Sie sind hier: Startseite » Darsteller » Alle Darsteller » Monika Weber

Monika Weber

Monika Weber
Monika Weber

geb. 6. März 1952 in Schötmar / Bad Salzuflen
Hobbies: Musik, Bücher, Handarbeiten

Schönste Rollen:
Veronika Willrich in
»Gewitter in Flakenbruch«
Paula Klammer in
»Emma und Emanzipa«
Luise Mellenkamp in
»Immer Ärger mit den Alten«

Monika Weber über Monika Weber:
Als Dr. Veronika Willrich, Rechtsanwältin, kam ich in dem Stück »Gewitter in Flakenbruch«  1996 zur Retzer Bühne. Nachdem ich schon mehrfach Klaus Deppe fragte, ob die Retzer Bühne nicht noch jemanden bräuchte (unsere Söhne besuchten gemeinsam die Realschule Lohfeld), bekam ich im Oktober 1995 die Möglichkeit, die Truppe und auch die mir zugedachte Rolle kennen zu lernen. Das Theaterspielen gefiel mir auf Anhieb und daran hat sich bis heute nichts geändert. Mit meinem Mann, Gerhard, teile ich diese Liebe.

Privat höre ich gern Musik – ob klassisch oder modern kommt auf die Stimmung an. Ich lese gern Krimis. Meine Lieblingsautoren sind: Elizabeth George, Anne Perry, Henning Mankell, Minette Walters. Seit 17 Jahren arbeite ich im MBK, einem freien Jugendwerk, das der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) angeschlossen ist. Meine Arbeit bereitet mir viel Freude, da ich dort mit vielen Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu tun habe.

Ihre Monika Weber