Sie sind hier: Startseite » Darsteller » Alle Darsteller » Mathias Weber

Mathias Weber

Mathias Weber
Mathias Weber

Mein Name ist Mathias Weber und ich wurde am 27.09.1969 in Schötmar geboren. Kurz darauf ging ich auf Tournee: Papenhausen, Grastrup, Bielefeld, Düsseldorf, nochmals Grastrup und jetzt Retzen! Dieses Tourleben war keineswegs hektisch und somit blieb genügend Zeit für eine „Ordentliche Ausbildung“ – „Fabelhafte Ehefrauenwahl“ – „Durchdachte Fortbildung“ – „Einzigartige Familienentstehung“ (wobei es zwei tolle Kinder sind) und für eine „Andauernde Sportausübung (Handball)“.

In all den Jahren meiner Lebenstournee unterstellte mein Vater mir wiederholt ein bestimmtes Talent zu haben, dessen ich mir nie bewusst war und auch immer noch nicht bin: Die Schauspielerei! Dies bezöge sich, laut ihm, jedoch nicht auf ästhetisches und mimisches Gebaren beim Handball spielen, sondern eher auf die genetische Erbfolge, da er als Vater ja quasi und sowieso… etc.!

Schlussendlich habe ich eine „Kulturelle Grundausbildung“ als Herr Müller-Lüdenscheid in einer Badewanne erhalten und … – bin dabei geblieben! Es ist immer wieder spannend wie sich einzuübende Theaterstücke von Probe zu Probe, durch Regieanweisungen und die Schauspielertruppe weiterentwickeln. Oftmals entsteht eine Art Eigendynamik bei den Proben, die es unmöglich macht weiter zu spielen, da man aus dem Lachen nicht mehr rauskommt.

Mein Fazit: Mit tollen Menschen - manchmal anstrengenden Proben und Aufführungen - so viel Spaß zu haben, und damit hoffentlich auch Freude zu bereiten, ist schon cool !!

Ihr Mathias Weber