Sie sind hier: Startseite » Darsteller » Alle Darsteller » Manuela Karsch

Manuela Karsch

Manuela Karsch
Manuela Karsch

geb. 22. Dezember 1960 in
Schötmar / Bad Salzuflen
Alleinerziehend, 1 Sohn (19 Jahre)
Hobbies: Hundespaziergänge,
Schauspielerei, Nordic-Walking

Schönste Rollen:
1992: Adelheid Nudelbaum in »Kurzschlüsse«
1993: Bertha in »Das Höhrrohr«
1995: Oma in »Viel Ärger mit dem Bürgermeister«
2000: Rosa Häring in »Emma und Emanzipa«

Manuela Karsch über Manuela Karsch:

Als 1991 Klaus Deppe zu mir kam um mich zu fragen ob ich bei der Retzer Bühne mitspielen möchte, war bei mir zuhause gerade ein Chaos von zerlegten Kugelschreibern und Kartons, und mein damals 3-jähriger Sohn war auch noch nölig. Ich war in dem Moment sprachlos und das ganze Chaos war mir sehr peinlich, aber ich sagte zu und bin seitdem dabei.

Es ist eine tolle Truppe in der wir sehr viel Spaß haben und natürlich auch viel lachen. Ich bin stolz dabei sein zu dürfen.

Ihre Manuela Karsch