Sie sind hier: Startseite » Archiv » Archiv 2007 » Bühnenstück 2007
V.l.n.r.: Gerhard Weber und Monika Weber
Im Jahr 2007 präsentiert die Retzer Bühne unter der Regie von Susanne Habenicht eine Komödie in 3 Akten von Michael Brett.

Bühnenstück 2007 – Immer Ärger mit den Alten

Die Story in Kurzform: 

Sensationsreportagen und die Rührseligkeit ihrer Leser haben den Redakteuren des Lippischen Tagesblatt eine Suppe eingebrockt, die sie nun selber auslöffeln müssen: der achtzigste Hochzeitstag zweier Hundertjähriger, der unter Anteilnahme des ganzen Landes mit Rundfunkinterviews und Schlagzeilen im Berliner Hotel Adlon gefeiert werden soll, lässt die Journalisten in ein Nerven zermürbendes Abenteuer geraten, das sie so bald nicht vergessen werden.

An allen Ecken lauert der Skandal, denn die beiden Alten sind durchaus nicht das ideale Jubelpaar, wie es in den Zeitungsberichten geschildert worden ist, sondern kratzbürstige und eigensinnige Typen, die sich streiten, ihre Betreuer tyrannisieren und alle mit verblüffend komischen Schilderungen aus ihrem langen Eheleben in Erstaunen versetzen.

Das Bühnenstück von Michael Brett wurde wie immer von unseren Darstellern mit viel Engagement und Situationskomik dargestellt.

Nach oben