Sie sind hier: Startseite » Archiv » Archiv 2004 » Bühnenstück 2004
V.l.n.r.: Gerhard Weber und Manuela Karsch
Im Jahr 2004 präsentierte die Retzer Bühne unter der Regie von Susanne Habenicht ein Lustspiel von Imre Bencsik.

Bühnenstück 2004 – Bei Charly Haggerthy ist Mumps

Die Story in Kurzform:

Bob Dobosh ist ehrgeizig. Da ist es doch selbstverständlich, dass man dem Chef schon einmal seinen Wohnungsschlüssel für dessen Seitensprünge überlässt. Leider ist Mrs. Dobosh der Frau von Bobs Chef auf gleiche Weise hilfreich. Und so kommt es, dass das bisher biedere Ehepaar Dobosh in den Strudel lasterhafter Verwirrnisse gerät und beschließt am frivoligen Ende, da das Dilemma auch lustvolle Perspektiven öffnet, sich aktiv am allgemeinen Sport des Seitensprungs zu beteiligen.

Das mit viel Situationskomik und Wortwitz gespielte Lustspiel stammt vom Autor Imre Bencsik und wurde von unserem Ensemble wie immer mit gewohnter Spielfreude und Witz dargestellt.

Nach oben